Wasser-Wissen




Grundwasserabfluss

(groundwater run-off) Niederschlagswasser kann direkt über Infiltration oder über den Zwischenabfluss das Grundwasser erreichen. Hier fließt es dem größten Gefälle des Grundwasserspiegels folgend, als Grundwasserabfluss dem Vorfluter zu. Die Fließzeit des Grundwasserabflusses ist i.d.R. deutlich länger als die des Zwischenabflusses und das Wasser wird erst mit einer erheblichen Verzögerung abgegeben. 

Von allen Abflusskomponenten wird dem Grundwasserabfluss die größte Bedeutung beigemessen, weil er im Wesentlichen die Wasserführung eines Fließgewässers (Fluss) in niederschlagsarmen Zeiten bestimmt. Grundwasserabflüsse können bei der Grundwassermodellierung simuliert werden.

ww

 
Impressum