Wasser-Wissen


 



Abwasserlast

(wastewater load) Der Masse der Inhaltsstoffe im Abwasser eines Abwasservolumenstroms je Zeiteinheit. Sie vermindert den Sauerstoffgehalt des Wassers, indem sie als Substrat der biologischen Oxidation dient. Die Abwasserlast wird aus dem Quotienten aus Einwohnergleichwert (EGW) und Niedrigwasserabfluss des Gewässer berechnet. Die Abwasserlast-Zahlen können die Belastung eines Gewässers an beliebig vielen Stellen anzeigen, wobei die Selbstreinigung des Gewässers zwischen den Einleitungen berücksichtigt werden muss.

ww