Fischtoxizität (Fischgiftigkeit)

(fish toxicity) Fischgiftigkeit, Giftwirkung von Stoffen bzw. Stoffgemischen im Wasser auf Fische. Da Fische sowohl im Stoffhaushalt der Gewässer als auch für die menschliche Ernährung von großer Bedeutung sind, ist die Kenntnis der Fischtoxizität eine wichtige Voraussetzung für die Beurteilung der Gewässergüte bzw. Gewässergefährdung durch Chemikalien und Abwässer. Ihre Ermittlung durch standardisierte Laborprüfverfahren ist daher in entsprechenden Gesetzen (z.B. Chemikaliengesetz, Abwasserabgabengesetz, Wasserhaushaltsgesetz) festgelegt.

ww