Wasser-Wissen

Institut für Umweltverfahrenstechnik

Wasser-Wissen-Newsletter

Nr. 236

(20.11.2009)

Sehr geehrte Damen und Herren,

heute erhalten Sie den 236. Wasser-Wissen-Newsletter.
Diesmal bieten wir Ihnen schwerpunktmäßig einen Rückblick auf das kürzlich stattgefundene "Forum Wasseraufbereitung 2009" der DVGW.

 

Inhaltsverzeichnis des Newsletters:

 

Schlagzeilen der letzten Wochen:

  • Kein Meer mehr - aber Land in Sicht
  • Unterwasser-Recycling - Altes Filtersystem tropischer Meeres-Schwämme ernährt Korallen
  • Studie: Wie viel Wasser hat das Meer?
  • Fische sollen Wasser sauber fressen
  • Nanopartikel können Mikroorganismen schädigen
  • Mit Licht zu sauberem Wasser
  • Eisendüngung kontrolliert Stickstoffangebot

Siehe:

http://www.wasser-wissen.de/abwassernews/2009/news2009.htm

 

Publikationen

Ausgewählte Vorträge des "Forum Wasseraufbereitung 2009" der DVGW (Deutsche Vereinigung des Gas- und Wasserfaches e.V.):

Bestandsaufnahme über NF / LPRO - Anlagen in der öffentlichen Wasserversorgung in Deutschland
Inhalt

Einfluss von Verfahren der Trinkwasseraufbereitung auf das Lochkorrosionsverhalten von Kupferrohren in der Hausinstallation
Inhalt

Elektrolytische Herstellung von Chlor
Untersuchung von marktüblichen Elektrolyseanlagen chlorhaltiger Desinfektionsmittel aus Sole im Wasserwerk
Inhalt

Langzeitverhalten von Membranen
am Beispiel der ersten großtechnischen Anlage zur Aufbereitung eines Quell- und Talsperrenwassers
Inhalt

Praxisbeispiele der zentralen Enthärtung
Inhalt

 

Neue Dissertationen in Wasser-Wissen

Folgende Dissertationen wurden neu in die Linkliste von Wasser-Wissen aufgenommen:

Brunnenmonitoring zur optimalen Brunnennutzung und -pflege
Dissertation zur Thematik Brunnen und Brunnenregenerierung
Inhalt

Historisches Grabenreißen im Wassereinzugsgebiet der Aar zwischen Wiesbaden und Limburg
Die vorliegende Arbeit liefert einen umfassenden Abriss der Nutzungsgeschichte im Wassereinzugsgebiet der Aar von vorgeschichtlicher Zeit bis zum heutigen Tage.
Inhalt

Abflussverhalten kleiner, forstlich genutzter Bacheinzugsgebiete am Beispiel des Einzugsgebietes des Oberen Gräfenbaches im Soonwald/Hunsrück
Arbeit zum Abflussverhalten forstlich genutzter Standorte im Einzugsgebiet der Nahe
Inhalt

 

Termine und Tagungen

11th International Symposium on River Sedimentation (ISRS)
Veranstaltung der "WASER" (World Association of Sedimentation and Erosion Research)
06.09. - 09.09.2010, University of Stellenbosch (nahe Kapstadt), Südafrika
Ankündigung

IFAT 2010
16. Internationale Fachmesse für Wasser, Abwasser, Abfall und Recycling
13.09. - 17.09.2010, Neue Messe München
Ankündigung

Weitere Tagungstermine erfahren Sie im Wasser-Wissen-Kalender.

 

Bitte empfehlen Sie den Newsletter auch an andere Interessenten weiter.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Wasser-Wissen-Team

zum Newsletter-Archiv 2008 / 2009