Wasser-Wissen

Institut für Umweltverfahrenstechnik

Wasser-Wissen-Newsletter

Nr. 226

(05.06.2009)

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir begrüßen Sie zum 226. Wasser-Wissen-Newsletter.

Mit dem heutigen Newsletter möchten wir Sie u.a. auf den Jahresbericht von DEG und KfW über die Zusammenarbeit mit Entwicklungsländern 2008 "Wasser – elementar für Entwicklung" aufmerksam machen.

 

Inhaltsverzeichnis des Newsletters:

 

Schlagzeilen der letzten Wochen:

Siehe:

http://www.wasser-wissen.de/abwassernews/2009/news2009.htm

 

Publikationen

Wasser – elementar für Entwicklung
Jahresbericht von DEG und KfW über die Zusammenarbeit mit Entwicklungsländern 2008
Inhalt

 

Neue Masterarbeiten in Wasser-Wissen

Folgende Masterarbeit wurden neu in die Linkliste von Wasser-Wissen aufgenommen:

The microeconomic impacts of diarrhoeal infections on rural and suburban households in Uganda
Gegenstand der Arbeit sind Untersuchungen zu den ökonomischen Auswirkungen von Durchfallkrankheiten in Uganda.
Inhalt

 

Neue Dissertationen in Wasser-Wissen

Folgende Dissertationen wurden neu in die Linkliste von Wasser-Wissen aufgenommen:

Auswirkungen von Klimaveränderungen auf Bodenwasserhaushalt, Biomasseproduktion und Degradierung von Niedermooren im Spreewald
In dieser Arbeit werden die Auswirkungen künftiger zu erwartender klimatischer Veränderungen auf den Bodenwasserhaushalt, die Biomasseproduktion von Grünland und die Degradierung von Niedermooren anhand des Spreewalds, als Beispiel eines stark anthropogen geprägten Feuchtgebiets des nordostdeutschen Tieflands, modelliert, beschrieben und regionalisiert dargestellt.
Inhalt

Biologische Funktionsfähigkeit und Dynamik des sandigen Interstitials unter dem Einfluss induzierter Uferfiltration am Tegeler See (Berlin)
In dieser Arbeit werden im Einzelnen die Infiltrationsraten, Durchlässigkeitsbeiwerte, Kolmation(sursachen), physiko-chemische Parameter und die Zusammensetzung der Biozönose regelmäßig erfasst und ein Schema zum Kohlenstoffumsatz abgeleitet.
Inhalt

Ein Entscheidungshilfesystem für die Planung dezentraler Regenwasserbewirtschaftungs-maßnahmen in Siedlungsgebieten Koreas
In dieser Arbeit wird ein Entscheidungshilfesystem auf der Basis eines Computerprogrammes für die Planung dezentraler Regenwasserbewirtschaftung(RWB) entwickelt. Dieses Programm „RainCity“ besteht aus zwei Simulationspakete „RainCity-Balance“ und „RainCity-Combi“.
Inhalt

 

Termine und Tagungen

Internationales Symposium Auen und Hochwasser
Veranstaltung der DWA
10.02. - 11.02.2010, Kolpingakademie, Ingolstadt
Call for Papers

GIS in der Wasserwirtschaft
Veranstaltung der DWA
20.01. - 21.01.2010, Bonn
Call for Papers

Fachforum: Effizienter Wassereinsatz in der Produktion
- Lösungen für die Prozesswasseraufbereitung und Abwasserbehandlung -
Veranstaltung des OTTI
23.11. - 24.11.2009, Hotel „COURTYARD by Marriott“, Regensburg
Anmeldung

Wasser - Erfolgsfaktor im Tourismus
Jahresveranstaltung 2009 des NWB (Netzwerk Wasser im Berggebiet)
31.08.2009, Tellspielhaus Altdorf UR, Schweiz
Anmeldung

13. Bremer Colloquium 2009
Produktionsintegrierte Wasser- / Abwassertechnik
Vortragsveranstaltung mit fachbegleitender Ausstellung von ProcessNet und IUV
28.09. - 29.09.2009, Universität Bremen
2. Call for Papers

 

Weitere Tagungstermine erfahren Sie im Wasser-Wissen-Kalender.

 

Bitte empfehlen Sie den Newsletter auch an andere Interessenten weiter.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Wasser-Wissen-Team

zum Newsletter-Archiv 2008 / 2009