Wasser-Wissen

Institut für Umweltverfahrenstechnik

Wasser-Wissen-Newsletter

Nr. 210

(04.07.2008)

Sehr geehrte Damen und Herren,

herzlich willkommen zum 210. Wasser-Wissen-Newsletter.

In dieser Ausgabe werfen wir einen Blick zurück auf das DVGW Forum Wasseraufbereitung.

 

Inhaltsverzeichnis des Newsletters:

 

Schlagzeilen der letzten Wochen:

  • Trinkwasser aus Griechenland soll Wassernot auf Zypern lindern
  • Wie man kopfüber unter der Wasseroberfläche laufen kann
  • Weltweit gute Absatzchancen für Wassertechnik
  • Immer mehr Mega-Städte, immer weniger Trinkwasser
  • Milliardengeschäft im Untergrund

Siehe:

http://www.wasser-wissen.de/abwassernews/2008/news2008.htm

 

Publikationen

Ausgewählte Vorträge zum DVGW Forum Wasseraufbereitung 2007

Abschätzung des Verhaltens anthropogener Spurenstoffe bei der Wasseraufbereitung
Inhalt

Anforderungen an die Wasseraufbereitung aus Sicht des Netzbetriebs
Inhalt

Membrananlagen in Deutschland – derzeitiger Stand
Inhalt

Gering automatisierte Niederdruck- Membrananlagen (COP-Membrananlagen)
Inhalt

Modellierung von Aufbereitungsprozessen – neue Entwicklungen
Inhalt

 

Neue Dissertationen in Wasser-Wissen

Folgende Dissertationen wurden neu in die Linkliste von Wasser-Wissen aufgenommen:

Arsenic Contamination of Groundwater and Drinking Water in the Red River Delta, Vietnam: Geochemical Investigations and Mitigation Measures
Inhalt

 

Termine und Tagungen

Abwasserentsorgung im ländlichen Raum
DWA-M6 Kurs
15.10. - 17.10.2008, Grand Hotel La Strada, Kassel
Informationen

DWA Bundestagung mit Fachausstellung
17.09. - 18.09.2008, Mannheim
Erste Ankündigung

9. Kölner Kanal und Kläranlagen Kolloquium
13.10. - 14.10.2008, Maternushaus, Köln
Programm

2. Aachener Kongress "Dezentrale Infrastruktur"
Wasser - Energie - Abfall
28.10. - 29.10.2008, Eurogress, Aachen
Programm

International Conference and Exhibition on Water in the Environment
02.03. - 04.03.2009, Stellenbosch, Republik Südafrika
Erste Ankündigung

 

Bitte empfehlen Sie den Newsletter auch an andere Interessenten weiter.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Wasser-Wissen-Team

zum Newsletter-Archiv 2008