Wasser-Wissen-Newsletter
Nr. 175

(29.09.2006)

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

der höchst dotierte Umweltpreis in Deutschland ist dieses Jahr wieder einmal vergeben worden. Betrachtet werden in dieser Ausgabe Optimierungspotenziale bei speziellen Klärtechniken

 

Inhaltsverzeichnis des Newsletters:

 

Schlagzeilen der letzten Wochen

  • Trinkwasserqualität aus Regenwasser
  • Deutscher Umweltpreis an Forscher Schulze und Unternehmer Huber
  • Trinkwasser: Keine Liberalisierung

Siehe:

http://www.wasser-wissen.de/abwassernews/2006/news2006.htm

 

Einfluss unterschiedlicher Verfahrenskonzepte auf Substratabbau und Nährstoffverwertung in Membranbelebungsanlagen zur kommunalen Abwasserreinigung

http://deposit.d-nb.de/cgi-bin/dokserv?idn=971711682&dok_var=d1&dok_ext=pdf&filename=971711682.pdf

 

Steigerung der Leistungsfähigkeit und Betriebssicherheit anaerober Reinigungsprozesse in der Papierindustrie durch Verbesserung der Schlammeigenschaften

http://www.ptspaper.de/live/dokukategorien/dokumanagement/psfile/file/24/AIF
_13094414aa8f1b7a9e.pdf 

 

Bitte empfehlen Sie den Newsletter auch an andere Interessenten weiter.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Wasser-Wissen-Team