Wasser-Wissen-Newsletter
Nr. 122

(15.4.2005)


Sehr geehrte Damen und Herren,

Der Schutz des Wassers, der Schutz des Klärschlamms, der Schutz des Menschen, all das und noch viel mehr soll gewährleistet werden; ob das auch mit Plasmawaffen und Explosivstoffen möglich ist?

Inhaltsverzeichnis des Newsletters

--------

Schlagzeilen der letzten Woche

  • Ein Test soll Klärschlamm vor Chemikalien schützen
  • UBA: Umweltmanagement in kleinen und mittleren Unternehmen
  • "Plasmawaffe" gegen Wasserkeime
  • Die Geldquelle - Das Milliardengeschäft mit dem Wasser
  • Wasser ist für alle da / Von Jürgen Trittin
  • Messinggefäße für Wasser können Krankheiten verhindern
  • Ressourcen sparen durch Wassermanagement
  • Wasser effizient entkeimen
  • Krankheitsübertragung via Wolken

Siehe:

http://www.wasser-wissen.de/abwassernews/2005/news2005.htm 

Gesetzliche Begrenzung von Abwasseremissionen aus Explosivstoffen

Die vollständige AEV Explosivstoffe BGBl. II Nr. 270/2003: Gesetzliche Begrenzung von Abwasseremissionen aus der Herstellung und Weiterverbreitung von Explosivstoffen von 2003 ist im Internet zugänglich unter:

http://www.wassernet.at/filemanager/download/6550/ 

 

Weitergehenden Behandlung von stabilisierten Klärschlämmen

Der 138 Seiten umfassende Abschlussbericht zum BMBF-Vorhaben: "Entwicklung eines Verfahrens zur Beeinflussung der Nährstoffgehalte bei der weitergehenden Behandlung von stabilisierten Klärschlämmen - Verfahren der Aerob-Anoxischen Nachbehandlung - AAN" durch den Lehrstuhls für Siedlungswasserwirtschaft an der Bauhaus-Universität Weimar ist einsehbar unter:

http://www.lopp.de/dt/themen/schlussbericht.pdf

 

Definition und Standardisierung von Kennzahlen für die Abwasserentsorgung

Der Verband Schweizer Abwasser- und Gewässerschutzfachleute und die Fachorganisation für Entsorgung und Straßenunterhalt des schweizerischen Städteverbandes haben ende 2004 gemeinsam einen Vorschlag zur Definition und Standardisierung von Kennzahlen für die Abwasserentsorgung veröffentlicht. Die zweisprachige Schrift (deutsch-französisch) kann eingesehen werden unter:

http://www.staedteverband.ch/FES/aktuell/pdf/EmpfehlungVSAKennzahlen.pdf

 

Neue Dissertationen in Wasser-Wissen

Folgende Dissertationen sind in der letzten Woche in die Linkliste von Wasser-Wissen aufgenommen worden:

  • Experimentelle Untersuchungen an einer zweistufigen fuzzy-geregelten anaeroben Abwasserreinigungsanlage mit neuartigem Festbettmaterial, 2002
  • Hydrolyse von Sodalith zur in situ Konditionierung saurer Porenwässer mit technischen Basen durch Neutralisation und Sekundärphasenbildung, 1999

Siehe:

http://www.wasser-wissen.de/linklisten/dissertationen.htm

 

Wir hoffen Ihnen auch diese Woche interessante und für Sie nützliche Informationen übermittelt zu haben.

Bitte empfehlen Sie den Newsletter auch an andere Interessenten weiter.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Wasser-Wissen-Team