Wasser-Wissen-Newsletter
Nr. 111

(21.1.2005)


Sehr geehrte Damen und Herren,

In den Flachlagen gibt es zwar schon lange keinen richtigen Schnee mehr, aber in den Höhen muss das Abwasser der Skifahrer dennoch geklärt werden. Weitere Themen sind diverse Abdichtungsmaterialien sowie u.a. die Nachricht über einen Lowtech-Filter für sauberes Trinkwasser.

Inhaltsverzeichnis des Newsletters:

--------

Schlagzeilen der letzten Woche

  • Lowtech-Filter für sauberes Trinkwasser
  • Türkei muss Milliarden Euro in Umweltschutz stecken
  • Grundwasser-Projekt soll Tempel von Karnak und Luxor retten
  • Ainringer Abwasser als Exportschlager
  • Innovative Flüssigkeitsanalyse aus Bremen

Siehe:

http://www.wasser-wissen.de/abwassernews/2005/news2005.htm 

Abdichtungsmaterialien im Brunnenbau

Eine Studie mit dem Titel: "Untersuchungen zur Bestimmung von Qualitätskriterien für Abdichtungsmaterialien im Brunnenbau" wurde vom DVGW veröffentlicht. DA einige Ergebnisse auch auf andere Wasser-Bereich übertragbar sind, verweisen wir auf die 26-Seitige Arbeit unter:

http://www.dvgw.de/pdf/w1_01_02.pdf 

Wasserhaushalts der Oberflächenabdichtungssysteme von Deponien

Eine 29-Seitige Erläuterung mit dem Titel: "Modellierung des Wasserhaushalts der Oberflächenabdichtungssysteme von Deponien", herausgegeben von der Deutschen Gesellschaft für Geotechnik e.V. (DGGT) ist einsehbar unter:

http://www.gdaonline.de/empfehlungen/e2-30.pdf 

Abwasserreinigungsanlagen in alpinen Extremlagen

Auf den Internetseiten der Innsbrucker Universität wurde ein "Technologievergleich und Ökobilanz von Abwasserreinigungsanlagen in alpinen Extremlagen" veröffentlicht. Mehr dazu unter:

http://info.uibk.ac.at/c/c8/c815/life/anlagenerrichtung.html 

Wir hoffen Ihnen auch diese Woche interessante und für Sie nützliche Informationen übermittelt zu haben.

Bitte empfehlen Sie den Newsletter auch an andere Interessenten weiter.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Wasser-Wissen-Team