Wasser-Wissen-Newsletter
Nr. 109

(21.12.2004)

 



Sehr geehrte Damen und Herren,

Mit der Armutsbekämpfung durch Umweltpolitik, einer Unterwasserweihnachtskrippe und einem besinnlichen Wassergedicht verabschiedet der Wasser-Wissen-Newsletter sich vom Jahr 2004

Inhaltsverzeichnis des Newsletters

--------

Schlagzeilen der letzten Woche

  • Hohe PCB-Werte in Gewässern am Niederrhein
  • Wäscherei wäscht schmutziges Wasser

Siehe:

http://www.wasser-wissen.de/abwassernews/2004/news2004.htm

 

Hauptgutachten "Armutsbekämpfung durch Umweltpolitik"

Der Wissenschaftliche Beirat der Bundesregierung (WBGU) hat sein Hauptgutachten "Welt im Wandel: Armutsbekämpfung durch Umweltpolitik" herausgebracht, in dem deutlich darauf verwiesen wird, dass Globale Armutsbekämpfung wirksame Umweltpolitik voraussetzt. Das gesamte 287-Seiten umfassende Gutachten ist einzusehen unter:

http://www.wbgu.de/wbgu_jg2004_ae.pdf 

 

Weihnachtskrippe unter Wasser

In einer deutschen Erlebniswelt leisten dem heiligen Paar statt der drei Könige Haie, Rochen und weitere schuppige Meeresbewohner Gesellschaft: Taucher stellten am Boden eines 6,10 Meter tiefen Riesenaquariums im Sea Life Auqua-Zoo in der deutschen Stadt Speyer die traditionelle weihnachtliche Krippenszene nach. Weiter unter:

http://www.krone.at/index.php?http://wcm.krone.at/krone/C00/S2/A3/object_id__25611/hxcms/ 

 

Wassergedichte

Zum Jahresabschluss ein bekanntes deutsches Wassergedicht von Goethe:

Alles ist aus dem Wasser entsprungen!

Alles wird durch Wasser erhalten!
Ozean, gönn uns dein ewiges Walten.
Wenn du nicht in Wolken sendetest,
Nicht reiche Bäche spendetest,
Hin und her nicht Flüsse wendetest,
Die Ströme nicht vollendetest,
Was wären Gebirge, was Ebnen und Welt?
Du bist's der das frischeste Leben erhält.

Weitere Gedichte zum Thema Wasser gibt es unter:

http://www.wasser.de/spass/gedichte/ 

 

Weihnachtsgruß

Der bereits letzte Woche versandte Weihnachtgruß des IUV und des Projektes Wasser-Wissen endet mit:

"Unser Dank gilt allen Unterstützern und Kooperationspartnern des IUV, insbesondere auch den Förderern von Wasser-Wissen, das inzwischen zu einer festen Größe im Internet herangewachsen ist, sowie den zahllosen Lesern, die mit ihren konstruktiven Beiträgen den Ausbau des Internetportals unterstützt haben. Wir hoffen Ihnen durch die beständige Weiterentwicklung auch weiterhin ein attraktives und hilfreiches Wissensangebot liefern zu können.

Im Namen des gesamten IUV und des Wasser-Wissen-Teams wünsche ich Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit, einen guten Rutsch ins neue Jahr und viele erfolgreiche neue Jahre voller Gesundheit in allen Bereichen."

Der gesamte Text kann nachgelesen werden unter:

http://www.wasser-wissen.de/newsletter/nl2004/newsl_nr108.htm 

Wir hoffen Ihnen den nächsten Newsletter nach einer kleinen Pause am 14.

Januar 2005 zusenden zu können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Wasser-Wissen-Team

Impressum / Datenschutzerklärung