Wasser-Wissen-Newsletter
Nr. 106

(26.11.2004)

 



Sehr geehrte Damen und Herren,

Universitäten können Betriebe der Wasserver- und Abwasserentsorgung unterstützen, neue Dissertationen können unsere Wissensvermehrung unterstützen, Wasserschutz kann zivile Krisenprävention unterstützen und Sponsoren können den weiteren Ausbau von Wasser-Wissen unterstützen.

Inhaltsverzeichnis des Newsletters

Schlagzeilen der letzten Woche

  • Erfolgsstory: Kooperation zwischen Eurawasser und Universität
  • Verunreinigtes Abwasser kostet Millionen
  • Flexiblerer Umgang mit Wasser - Restwasser-Bestimmungen
  • 750 000 Euro für Wasserforschung - Stiftungsprofessur TU Berlin
  • Bundesumweltminister Trittin eröffnet Umweltschutzkonferenz
  • Tiefsee holt im Winter Luft

http://www.wasser-wissen.de/abwassernews/2004/news2004.htm 

Webseite "Zivile Krisenprävention - Umwelt und Ressourcen"!

Mit der Informationsplattform "Zivile Krisenprävention - Umwelt und Ressourcen" möchten die Betreiber unterstützt vom BMU den fachlichen Austausch über den Zusammenhang zwischen Umwelt-, Außen-, Entwicklungs- und Sicherheitspolitik fördern und einen Beitrag zur Koordination dieser Politikfelder leisten. Umwelt- und Ressourcenschutz und nachhaltige Entwicklung sind wesentliche Elemente einer nachhaltigen Friedenspolitik, zu der staatliche und zivilgesellschaftliche Akteure ihren Beitrag leisten. In der Rubrik "Wasser" sind zahlreiche nützliche Informationen und Links für Wasserspezialisten abrufbar, siehe:

http://www.krium.de 

Neue Linkliste "Statistische Daten"

Statistische Daten zum Thema Wasser und Abwasser werden in Deutschland vom Statistischen Bundesamt und den jeweiligen statistischen Landesämtern aufgenommen und in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Dazu gehören auch Erhebungen über Wasser, Abwasser und damit Zusammenhängende Themen wie Kanalnetz, Umweltschutz usw. Da derartige Daten sowohl für wissenschaftliche Untersuchungen hilfreich als auch bei Präsentationen nützlich sind, hat Wasser-Wissen eine neue Linkliste dazu eröffnet mit direkten Links zu den jeweiligen Umweltdaten:

http://www.wasser-wissen.de/abwasserlexikon/s/statistischedaten.htm 

Neue Dissertationen zum Thema Aufbereitung von Trink- und Abwasser

Folgende neue Dissertationen zum Thema "Aufbereitung von Trink- und Abwasser" wurden in der letzten Woche in die Linkliste Dissertationen mit aufgenommen:

  • Entscheidungsunterstützung bei der Auswahl von Verfahren der Trinkwasseraufbereitung an den Beispielen Arsenentfernung und zentrale Enthärtung
  • Untersuchungen zu Reaktionsverlauf und Kinetik der katalytischen Nitratreduktion
  • Entwicklung einer Methode zur Umsetzung von emissions- abfallfreien Produktionsverfahren am Beispiel Prozesswasser
  • Substratabbau und Nährstoffverwertung in Membranbelebungsanlagen zur kommunalen Abwasserreinigung

Siehe: http://www.wasser-wissen.de/linklisten/dissertationen.htm 

Europäisches Internetportal für Wasser und Boden jetzt online

Das Europäische Informationssystem für Boden und Grundwasser - EUGRIS - steht der Öffentlichkeit jetzt im Internet unter der Adresse zur Verfügung. Das Angebot richtet sich vor allem an Interessenten aus Wissenschaft, Industrie und Verwaltung. Es bietet Fachinformationen sowie Übersichten zu gesetzlichen Regelungen, Managementabläufen, Forschungsförderprogrammen und -projekten. Viele weiterführende Internet-Links zu Informationsquellen auf europäischer und nationaler Ebene ergänzen das Angebot. Die Entwicklung des Portals wird - koordiniert vom Umweltbundesamt (UBA) - durch das fünfte Forschungsrahmenprogramm der Europäischen Kommission gefördert. Partnerländer sind Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Italien, Ungarn und Deutschland. Siehe:

http://www.eugris.info 

Grundlagen der Ozonerzeugung

Eine kurze Einführung zum Thema Ozonerzeugung hat die Fa. WEDECO auf ihrer Homepage zur Verfügung gestellt:

http://www.wedecouv.de/de/produkte/technologie_ozon.html 

Die Fa. WEDECO ist Linksponsor von Wasser-Wissen und hat ihr Sponsoring freundlicherweise um ein Jahr verlängert. Wir danken dem Unternehmen für die Unterstützung.

Ultraschall - eine kurze Einführung

Eine kurze Einführung zum Thema Ultraschall hat die Fa. BANDELIN elektronic auf ihrer Homepage zur Verfügung gestellt:

http://www.bandelin.com/ultraschall.htm 

Die Fa. BANDELIN electronic ist Linksponsor von Wasser-Wissen und hat ihr Sponsoring freundlicherweise um ein Jahr verlängert. Wir danken dem Unternehmen für die Unterstützung.

Wir hoffen Ihnen auch diese Woche interessante und für Sie nützliche

Informationen übermittelt zu haben.

Bitte empfehlen Sie den Newsletter auch an andere Interessenten weiter.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Wasser-Wissen-Team

Impressum / Datenschutzerklärung