Wasser-Wissen-Newsletter
Nr. 99

(8.10.2004)

 



Sehr geehrter Damen und Herren,

ein kostenfreies Wasser-Dictionary, zahlreiche aktuelle kostenfreie Artikel und eine kostenfreie Beschreibung der "Wasserstruktur" können zwar die bestehenden Wasserprobleme nicht lösen, helfen aber zumindest kostenfrei weiter.

Inhaltsverzeichnis des Newsletters:

--------

Schlagzeilen der letzten Woche

  • Umweltschutz und Beschäftigung
  • Von der Oase zur Wüste - Ökosystem bei Wassermangel... 
  • Keime im Wasser - Mikrobiologen bemängeln Wasserhygiene
  • Genügend Wasser für jeden - Klimaschutzkonferenz

http://www.wasser-wissen.de/abwassernews/2004/news2004.htm 

Water Words Dictionary kostenfrei online

Das recht umfangreiche englischsprachige "Water Words Dictionary" der "Nevada Division of Water Resources - Department of Conservation and Natural Resources" (A Compilation of Technical Water, Water Quality, Environmental, and Water-Related Terms) ist vollständig und kostenfrei einsehbar, aufgeteilt in einzelne pdf-Dateien nach Buchstaben, unter:

http://water.nv.gov/Water%20planning/dict-1/ww-index.htm 

Septemberausgabe der CIT mit vielen Wasser/Abwasser-Berichten

In der Septemberausgabe von Chemie-Ingenieur-Technik sind die Beiträge der DECHEMA/GVC Jahrestagung vollständig und frei zugänglich auch im Internet veröffentlicht. Darunter befinden sich zahlreiche Artikel zum Thema Wasser/Abwasser, u.a.:

  • Gewinnung mikrobiell gebildeter Nanopartikel unter Verwendung schwermetallbelasteter Abwässer
  • Biogaspotenzial aus Pharmaabwässern
  • Biologisches Verfahren zur produktionsintegrierten Aufbereitung von schwermetallhaltigen Industrieabwässern
  • Photokatalytischer Abbau von Ethylendiamintetraessigsäure (EDTA) in der Blasensäule
  • Reaktivextraktion organischer Säuren aus wässrigen Lösungen: Phänomene und Modellierung des Flüssig/Flüssig-Gleichgewichts

Die Artikel sind frei einsehbar unter:

http://www3.interscience.wiley.com/cgi-bin/jissue/109667456 

Wasserstruktur und -verhalten

Immer wieder werden auch heute noch im Wasser Phänomene entdeckt bzw. beschrieben, die mit der heutigen Kenntnis über Wasser nicht einwandfrei erklärbar sind. In diesem Zusammenhang taucht dann der Begriff "Wasserstruktur" immer wieder auf. Ein sehr anschaulicher und ausführlicher Beitrag zum Thema in englischer Sprache ist auf der Homepage der London South Bank University veröffentlicht worden:

http://www.lsbu.ac.uk/water/index.html 

Wir hoffen Ihnen auch diese Woche interessante und für Sie nützliche Informationen übermittelt zu haben.

Bitte empfehlen Sie den Newsletter auch an andere Interessenten weiter.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Wasser-Wissen-Team