Wasser-Wissen-Newsletter Nr. 62 

(16.01.2004)



Sehr geehrte Damen und Herren,

Uran und Blei im Wasser können verschiedene Wirkungen haben, Abwässer machen nicht nur Menschen Krank und der heutige Scherpunkt liegt einmal mehr im betrieblichem Umweltschutz.

Inhaltsverzeichnis des Newsletters:

--------

Schlagzeilen der letzten Woche

  • Uran im Wasser kein Grund zur Panik
  • UNO: Kasachstan vor Umweltkatastrophe
  • Bleileitungen austauschen
  • Abwässer machen Korallen krank

Siehe dazu:

http://www.wasser-wissen.de/abwassernews/2004/news2004.htm 

 

Produktionsintegrierter Umweltschutz in der Textilindustrie

Am 5.2.2004 findet das 24. Osnabrücker Umweltgespräch: "Produktionsintegrierter Umweltschutz in der Textilindustrie" mit dem Untertitel "Vermeidung von Emissionen durch neuartige Veredlungsverfahren und Einsatzstoffe" bei der DBU statt. Mehr dazu unter:

http://www.dbu.de/calender/termin176.html 

oder im Wasser-Wissen-Kalender unter:

http://www.wasser-wissen.de/uebersichten/wasserwissenkalender.htm 

 

Betrieblicher Umweltschutz für Existenzgründer

das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit hat seine Gründer Zeitung (Ausgabe 10, Oktober 2003) dem Thema betrieblichen Umweltschutz für Existenzgründer gewidmet mit vielerlei Tipps und Hinweisen zu umweltspezifischen Förderprogrammen, siehe:

http://www.bmwi.de/Redaktion/Inhalte/Downloads/br-infoletter-betrieblicher- umweltschutz,property=pdf.pdf

 

Konkurrenzvorteil dank ökologischem Wirtschaften

Das Bundesamt für Umwelt, Wald und Landschaft der Schweiz hat bereits in 2002 eine sehr anschauliche 12-Seitige Broschüre zum Thema "Konkurrenzvorteil dank ökologischem Wirtschaften" herausgebracht. Die immer noch aktuelle Broschüre kann eingesehen werden unter:

http://www.umwelt- schweiz.ch/imperia/md/content/buwalcontent/umweltbericht2002/d/25.pdf 

Das Institut für Umweltverfahrenstechnik bietet in diesem Zusammenhang Unternehmen effektive Möglichkeiten zur Ermittlung von Optimierungspotenzialen in Produktionsprozessen und Produktionslinien. Siehe dazu:

http://www.iuv.uni-bremen.de/forschung/biosis/optimierung.htm 

 

Wir hoffen Ihnen auch diese Woche interessante und für Sie nützliche Informationen übermittelt zu haben.

Bitte empfehlen Sie den Newsletter auch an andere Interessenten weiter.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Wasser-Wissen-Team