Wasser-Wissen-Newsletter Nr. 4 

(6.9.2002)

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

Vielen Dank für Ihre Teilnahme am Wasser-Wissen-Newsletter. In der heutige Ausgabe werden neben den Schlagzeilen der Woche eine Reihe von neuen Linklisten sowie das Forum vorgestellt.

Inhaltsverzeichnis des Newsletters:

 

Schlagzeilen der Woche

  • Ungereinigte Abwässer gefährden die Elbe
  • Weniger Stickstoff fließt in die Ostsee
  • Ein Festbett für Mikroorganismen
  • Abwasser: Einigung auf Aktionsplan
  • Aus Abwasser grünes Gold
  • Dem Kampf gegen das Wasser folgt jetzt der Kampf um das Wasser - Entsorgung über Bio-Rasen
  • Afrikanische Länder schließen Wasserabkommen

mehr dazu siehe:

http://www.wasser-wissen.de/newsletter/newsl_archiv2002.htm 

Neue Linklisten

Auch in dieser Woche wurden neue Linklisten erstellt, u.a. die Liste der Universitäten, die sich mit Wasser/Abwasser-fachspezifischen Themen beschäftigen, sowie eine umfangreiche Liste der internationalen Verbände zum Thema. Die bestehenden Listen wurden teilweise umfangreich ergänzt. Derzeit bestehen folgende Linklisten:

  • Abwassergebührensatzungen
  • Abwasserzweckverbände
  • Behörden (national)
  • Klärwerke
  • Software/Freeware
  • Umweltlexika
  • Umweltinformationssysteme
  • Umweltschutzorganisationen
  • Verbände (national & international)
  • Wasserwirtschaftsämter
  • Zeitschriften zu Wasser-Abwasser

Alle Linklisten sind leicht erreichbar direkt über die Homepage:

http://www.wasser-wissen.de 

Forum auch für Anbieter interessant

Das Diskussions- und Frageforum im Wasser-Wissen wird zunehmend auch für Anbieter (insbesondere KMUs) interessant, da eine ganze Reihe von Fragenden sich neben einer Sachfrage auch nach Anbietern erkundigen. Hier können Anbieter auch direkt Kontakt mit potentiellen Kunden und Kooperationspartnern aufnehmen. Zum Forum geht es unter:

http://www.wasser-wissen.de/forum/forum01.htm 

Wasser-Wissen erstmals auf Fachmesse

Erstmalig wird das Projekt Wasser-Wissen über das Internet hinausgehend auf der Fachmesse zum 8. Bremer Colloquiums "Produktionsintegrierte Wasser-/ Abwassertechnik 2002 - Nachhaltige Produktion in der Getränke- und Lebensmittelindustrie" einem breiteren Fachpublikum Vorort vorgestellt werden, wobei auch die Teilnehmer an der GVC-Dechema-Fachausschusssitzungen das Projekt näher kennen lernen können. Wer sich näher über die Veranstaltungen zwischen dem 16. und 18. September 2002 (Congress-Zentrum) informieren möchte, schaue in den Veranstaltungskalender in Wasser-Wissen mit direkten Links zu den einzelnen Veranstaltungen:

http://www.wasser-wissen.de/uebersichten/wasserwissenkalender.htm 

Media-Daten für Wasser-Wissen

Aufgrund der gestiegenen Nachfrage nach Kooperationen mit Wasser-Wissen wurde eine Seite mit den Media-Daten bereit gestellt, damit sich Interessenten ein genaueres Bild über die rasante Entwicklung des Projektes und die Zugriffzahlen machen können. Es kann eingesehen werden unter:

http://www.wasser-wissen.de/statistik/media.htm 

Wir hoffen Ihnen auch diese Woche interessante und für Sie nützliche Informationen übermittelt zu haben und freuen uns, wenn Sie den Newsletter auch an andere Interessenten weiterempfehlen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Wasser-Wissen-Team