Süßwasserlinse, Ghyben-Herzberg-Linse 

(freshwater lens, Ghyben-Herzberg lens)

Über salzhaltigem Grundwasser schwimmender zusammenhängender Bereich mit Süßwasser (Süßwasserkörper).

So hat sich z.B. unter den Dünen der ostfriesischen Inseln jeweils eine Süßwasserlinse ausgebildet. Es ist ein uhrglasförmig aufgewölbter Grundwasserkörper. Seitlich und in der Tiefe wird dieser Körper durch eine Brackwasserzone (2 - 3 m Breite) vom Salzwasser abgeschottet. Das Grundwasser dieser Linse resultiert allein aus Niederschlägen. Da Süßwasser leichter ist als Salzwasser schwimmt das Süßwasser wie ein Fettauge auf dem Salzwasser.