Abwasserherkunftsverordnung (AbwHerkV)

(wastewater source regulation, waste water origin orders/ordinance) Verordnung des Bundes über die Herkunftsbereiche von Abwasser vom 3.Juli 1987, zuletzt geändert 1991. Definiert zehn Teilbereiche mit 55 Unterbereichen, aus denen im Sinne des § 7a des WHG bestimmte zu reinigende Abwässer kommen.

ww